Willkommen im ältesten Weinort Österreichs.

Der Weinbau hat in Mönchhof lange Tradition. Bereits seit über 800 Jahren wird hier Weinbau betrieben. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1217 (damals unter dem Namen Leginthov). Der Weinbau hat sich in den letzten Jahrhunderten stetig weiterentwickelt. Heute steht eine junge dynamische Winzergeneration an der Front und garantiert Jahr für Jahr für Spitzenqualitäten. Insgesamt werden in Mönchhof rund 500 ha Weingärten bewirtschaftet.

winzer